All about Yoga

Alles über Yoga - in einem Buch: Diese Herausforderung hat Kerstin Linnartz angenommen und ein Buch samt DVD geschaffen, das vielleicht nicht alles, aber ziemlich viel über die indische Philosophie verrät. Neben Körperübungen gibt es zahlreiche Tipps für (angehende) Yoginis und eine Portion Lebensfreude!

"Wo Yoga ist, ist Reichtum, Erfolg, Freiheit und Glückseligkeit". Mit diesem Zitat von Patanjali startet die Moderatorin, Schauspielerin und Yogini Kerstin Linnartz vielsagend in ihr Buch All about Yoga (mit DVD).

Und nach den ersten Zeilen wird klar: Sie meint das auch so. Für die 37-Jährige hat die Begegnung mit der Indischen Philosophie, die bei uns im Westen so oft auf die Körperübungen reduziert wird, das Leben verändert, sie glücklicher und zufriedener gemacht. Das schildert Linnartz so in "All About Yoga" und möchte Neulinge sowie Fortgeschrittene in die umfangreiche Welt von Yoga entführen.

Yoga ist mehr als Körperübungen

Auch wenn sich der Großteil des Buchs, ganze 60 Seiten, vor allem mit den Körperübungen der Rishikesh-Reihe beschäftigen, beschreibt Linnartz weiters Atmung, Ernährung und andere Elemente der yogischen Lebensweise. Das alles gespickt mit ästhetischen Bildern, einigen Einblicken ins bunte Land Indien sowie Zitaten aus Schriften der alten Weisen und Meister: Schon ist ein neues Yoga-Buch perfekt, das das Zeug hat, zu einer Standard-Lektüre im deutschsprachigen (Yoga)Raum zu werden.

Doch Yoga muss man tun - oder um es mit Swami Vishnudevananda zu sagen, den Linnartz auch als Einleitung für das Kapitel der Asanas (Körperstellungen) zitiert: "Yoga muss gelebt werden, um gelernt zu werden". Um das Tun zu erleichtern, liegt dem Buch eine DVD bei, in der die Deutsche, die auch als Yoga-Lehrerin arbeitet, durch eine Einheit führt: Von Sonnengruß (einmal erklärt) bis zur 40-minütigen Rishikesh-Reihe bietet sie eine gute Grundlage sowie Motivation für die Yoga-Praxis.

Auf Seite 2 führen wir Sie mit Kerstin Linnartz durch die "Kobra" >>

Kerstin Linnartz about Yoga
Kerstin Linnartz about Yoga
Kerstin Linnartz about Yoga

Nichts wie auf zum Tun! Eine der Übungen der Rishikesh-Reihe, die nach der gleichnamigen "Yoga-Hauptstadt" in Nordindien benannt wurde, zeigen wir Ihnen gemeinsam mit Kerstin Linnartz vor:


Die Kobra

wirkt energetisierend und stärkend

Schritt 1:

"Liegen Sie flach auf dem Bauch, die Handflächen pressen unter den Schultern in den Boden. Lege die Stirn auf den Boden. Spanne das Gesäß an, strecke deine Füße nach hinten."

InlineBild (de85eb9a)

Schritt 2:

"Hebe erst deinen Kopf nach vorne, dann leicht hoch. Ziehe deine Schulterblätter nach hinten, die Schultern weg von den Ohren. Hebe den Oberkörper, ohne Druck auf die Hände zu geben. Halte die Position 30 Sekunden bis 1 Minute. Lege dich auf dem Boden ab."

InlineBild (3480bc8c)

Schritt 3:

"Bei der zweiten und dritten Wiederholung kannst du jeweils ein Stückchen höher in die Position kommen. Wenn es dein Nacken zulässt, bringe deinen Blick Richtung Himmel. Gehe aber immer nur so weit, wie es sich gut für deine Wirbelsäule anfühlt!"

InlineBild (133dccb2)

Weitere Übungen findest du in All about Yoga (mit DVD).

Aktuell