Aktiv ins Frühjahr

Die Frühlingssonne lässt dieses Jahr ziemlich lange auf sich warten. Das heißt aber nicht, dass Sie den Frühling nicht leben sollten! Wir verraten, wie Sie aktiv ins Frühjahr starten können.

Es ist an der Zeit, dem Körper wieder mehr Bewegung zu gönnen und die Ernährung mit frischem Obst und Gemüse aufzupeppen, den langen Winter hinter sich zu lassen und mit der Sonne um die Wette zu strahlen. Hier gibt es einige hilfreiche Tipps:

  • Gehen Sie viel an die frische Luft und in die Natur. Bewegung vertreibt die Müdigkeit, gibt neuen Schwung und Freude am Leben.
  • Stellen Sie Ihre Ernährung auf viel frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte um.
  • Beginnen Sie mit kurzen Trainingseinheiten und geringer Belastung, die Sie allmählich steigern. Optimal sind mehrere Einheiten pro Woche, die zwischen 30 und 45 Minuten dauern.
  • Setzen Sie sich Ziele, die herausfordernd, aber erreichbar sind!
  • Unternehmen Sie wieder mehr: Das Wetter ist jetzt keine Ausrede mehr. Gehen Sie mit Freundinnen spazieren, in schönen Schanigärten brunchen und Fahrrad fahren.
  • Lüften Sie öfter Ihre Wohnung, die frische Luft wird Ihnen gut tun.
  • Kämpfen Sie gegen die Frühjahrsmüdigkeit an!
  • Dekorieren Sie Ihre Wohnung in fröhlichen Farben und ziehen Sie Klamotten an, die Freude ausstrahlen.

Aktuell