After Work Beauty: Nach der Arbeit direkt ins Pariser Nachtleben

Pariserinnen gehen auch nach einem 14-Stunden Tag noch auf die Piste. Allerdings buchen Sie vorher gerne ein paar Express-Beauty Treatments.

Claire Groult, Directrise des noblem Beautysalon La Maison de Beauté Carita in der Pariser Rue du Fauburg Saint Honoré ortet einen neuen Trend: Schnelle After Work Beauty Treatments für junge Frauen, die sich nach der Arbeit direkt ins Nachtleben schmeißen wollen.

Während das berühmte Klientel von Carita (Prince, Hugh Grant, Jodie Foster) eher auf stundenlange Verwöhnprogramme setzt - die CaritaSignature Behandlung 3 Ors Parfait Sculptant dauert 1h45 - wollen die Millennials schnellere Resultate.

"Zu uns kommen viele Frauen Ende 20, anfang 30, Marketingdirektorinnen, PR Ladys, Art Direktorinnen," erzählt Claire: "Sie arbeiten hart und wollen danach Spaß haben oder den richtigen Mann kennenlernen und dafür gut aussehen."

Besonders beliebt sind Ampullenkuren, Haare aufföhnen und stylen, ohne diese vorher zu waschen und ein schnelles Make-up.

Carita hat für die neuen Expresskundinnen sogar einen eigenen Beautybereich eingerichtet. WIENERIN Beauty Expertin Martina Parker hat das schnelle Haarstyling und eine Glowbehandlung für das Gesicht getestet und war von dem Ergebnis ziemlich hin und weg.

Martina Parker

Und wo gehen die Pariser Mädels danach hin?

Bei den Restaurants sind Monsieur Bleu und Miss Ko sehr beliebt. Bei den Clubs ist Raspoutine ein Dauerbrenner. Immerhin wurde hier kürzlich wieder einmal Leonardo DiCaprio gesichtet und der wirft ja bekanntermaßen gerne ein Auge auf schöne Frauen.

Aktuell