Ab Freitag: Surfen am Wiener Schwarzenbergplatz

Am 10. Juni werden Wiener Surfer-Träume wahr. In einem 1.000 Quadratmeter Wasserbecken können Anfänger und Fortgeschrittener mitten in der Wiener City surfen.

Wien bekommt demnächst den wohl beeindruckendsten Surfspot der Welt. Im Juni 2016 wird die "3CityWave" direkt vor dem Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz eröffnet. Auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern soll hier jeder Wellenreiten lernen können. Die "3CityWave" läuft bis Ende September 2016.

Nach einer langen Vorbereitungsphase wird der Traum für viele in Österreich wahr: Wien wird zum Surfspot und Österreich braucht dafür gar kein Meer. Das Public-Opening für alle City Surfer startet am 10. Juni 2016 um 10:00 Uhr - am Eröffnungstag kann gratis gesurft werden.

Vorbild: Eisbach in München

Die "3CityWave" wurde nach dem Vorbild der Münchner Eisbachwelle entworfen. Das patentierte Citywave Modul liefert eine Spitzenleistung an gleichmäßigem Wasserdruck und sorgt konstant für eine bis zu 1,4m tiefe Welle. Diese kann mit regulären Surfboards inklusive Finnen gefahren werden.

Der Eintritt zur "3CityWave" ist gratis, eine Stunde Surfen kostet € 39,-. Für Jugendliche gibt es spezielle Ermäßigungen. Jeder, der Lust hat, kann bei jedem Wetter täglich von 10 bis 22 Uhr aufs Brett steigen und unter sichersten Bedingungen das Wellenreiten erlernen.

Terminbuchung über Online-Plattform

Jeweils bis zu zehn Personen können sich für die 50-minütigen Sessions über die Online-Terminbuchung anmelden. Dabei kommen sowohl Surfprofis als auch Anfänger zum Zug. Für Letztere gibt es eigene Beginner-Sessions, die von professionellen Surfcoaches und am Beginn der Stunde mit einer Hilfsstange begleitet werden.

Leihmaterial wie Boards und Helme sind im Preis inkludiert, ein Neoprenanzug kann vor Ort geliehen werden. Im Blue Tomato Shop auf der 3CityWave gibt es Surfzubehör und eine feine Auswahl an Streetwear, Boardshorts, Bikinis und Dingen, die man für einen gepflegten Surftag so braucht.

Auch Kinderkurse im Sommer

Für Kinder von 8 bis 18 Jahren gibt es in den Sommerferien eigene Surf Camps – die "3KidsCamps". Speziell für Kids konzipiert, kann hier in eigenen Kursen immer vormittags von Montag bis Freitag das Wellenreiten unter Anleitung von geschulten Surfcoaches erlernt werden.

INFO: Die 3CityWave läuft bis Ende September. Online-Reservierungen sind ab 30.5.2016 unter www.3citywave.at möglich.

Aktuell