9 Cocktail-Rezepte mit Basilikum, die du sofort probieren musst

Wer Basilikum bisher nur als Topping für seinen Caprese-Salat verwendet hat, sollte jetzt gut aufpassen. Denn mit der kleinen grünen Pflanze lässt sich weit mehr anstellen, als man glauben mag.

Das Potenzial der Gewürzpflanze wurde lange Zeit unterschätzt, nun hat ihre Stunde nicht nur am Teller, sondern auch im Cocktailglas endlich geschlagen. Ob als Martini, Margarita oder ganz klassisch als "Smash" - Basilikum ist aus den Trendcocktails derzeit kaum wegzudenken. Wir zeigen die besten Rezepte.

 

1. Der Klassiker: Gin Basil Smash 

Ob als Shot oder Cocktail: Der Gin Basil Smash überzeugt mit leicht süß-saurem Geschmack und einer Prise Basilikum-Würze. Herrlich erfrischend an Sommertagen!

2. Der Edle: Basilikum Vodka Gimlet

Ähnlich simpel (und geschmacklich trotzdem aufregend) kommt die nächste Cocktailempfehlung daher. Die Mischung aus Limetten, Basilikum und Vodka verspricht ein herb-erfrischendes Geschmackserlebnis.

3. Der Sommerliche: Grapefruit-Basilikum-Cocktail

Die leichte Säure der Grapefruit vereint sich in diesem Cocktail harmonisch mit dem süßlich-herben Geschmack des Basilikums. Zusammen mit Crushed Ice und einem Schuss Vodka entsteht daraus der perfekte Sommer-Drink!

4. Der Schöne: Rhabarber-Basilikum-Cocktail mit Vodka

Etwas aufwendiger, aber dafür umso herzeigbarer, ist das folgende Cocktail-Rezept: Der Mix aus Rhabarber und Basilikum macht den Drink zu einem geschmacklichen Erlebnis, das mit ein wenig Vodka abgerundet wird.

5. Der Exotische: Zitronen-Basilikum Margarita

Schon der Name allein verspricht Urlaubsfeeling. Das Zitronen-Basilikum Gemisch ist nicht nur für Margarita-Fans eine echte Drink-Empfehlung.

6. Der Verführerische: Himbeer-Basilikum-Limoncello

Falls ihr euch schon einmal gefragt habt, was ihr mit dem Limoncello machen sollt, den ihr vor ein paar Monaten als Gastgeschenk bekommen habt, folgt hier die Antwort: Einen Himbeer-Basilikum-Limoncello aka die wohl schönste Möglichkeit Limoncello geschmackstechnisch zu verfeinern. Der süße Geschmack der Himbeeren harmoniert perfekt mit dem herben Basilikum, zum Abschluss veredelt der leichte Sprudel von Champagner diese außergewöhnliche Kreation. Wir sagen: Den müsst ihr probieren!

7. Der Gewagte: Basilikum-Limetten Cocktail mit Tequila und Cointreau

Wer's gern etwas stärker mag, wird mit diesem Drink seine Freude haben. Hier wird Basilikum mit Tequila und Cointreau gemischt, dazu wird Zuckersirup und Club Soda kombiniert. Wer's erfrischender mag, lässt den Cointreau weg und tauscht das Club Soda gegen Tonic Water.

8. Der Aufwändige: Erdbeer-Basilikum Mojito

OK, wir lügen nicht: Dieser Cocktail erfordert gutes Time-Management und ein paar Minuten extra. Das Ergebnis ist dafür umso aufregender: Hier wird der Basilikum unter anderem mit weißem Rum zu einem erfrischend-guten Mojito gemixt. 

9. Der Herbe: Basilikum-Martini

Zu guter Letzt ein Drink, der nichts für AnfängerInnen ist: Der Basilikum-Martini wird mit schwarzem Pfeffer garniert, enthält selbstgemachten Basilikum-Zuckersirup und einen guten Schuss Vodka. Geschmacklich stark und herb mit leicht süßlicher Note.

Aktuell