7 seltsame, aber ganz normale Dinge, die beim Sex passieren

Manchmal muss man einfach ehrlich sein: Sex ist nicht immer perfekt. Und genau das macht ihn aus.

Wer kennt sie nicht: Diese leidenschaftlichen Tagträume, wo jeder Blick, jede Berührung, jeder Kuss stimmt. Doch in der Realität sieht Sex meistens (und zum Glück) anders aus. Denn es funktioniert eben nicht alles sofort und im ersten Moment, und auch die peinlichen Situationen gibt es hie und da. Aber wie auch sonst im Leben helfen Humor und eine Portion Gelassenheit.

Hier sind 7 seltsame, aber ganz normale Dinge, die beim Sex passieren - und wegen denen sich niemand Sorgen machen muss:

1) Er findet oft nicht gleich hinein

Ja, das passiert - und zwar öfter als man zuerst denkt. Aber mit ein bisschen Hilfestellung klappt es bestimmt - hat übrigens auch den Vorteil, dass frau die Kontrolle übernimmt.

2) Und er hat auch nicht immer gleich eine Erektion

Männer müssen nicht "performen" - sie sind menschliche Wesen, denen ihre Nervosität, ihre Unsicherheiten, und vieles andere (Alkohol) auch mal im Weg stehen können. Dann passiert es schon, dass sie nicht gleich eine Erektion bekommen. Das ist vollkommen normal und nichts wofür sich irgendwer schämen sollte.

3) Die Sache mit den Nägeln

Es gibt wohl nichts Unangenehmeres als lange Nägel bei Männern, die dann dein bestes Stück damit fast ruinieren. Bitte: Schneidet eure Nägel - oder seid zumindest vorsichtig, wenn ihr es nicht tut. Autsch.

4) Es wird (viele) Geräusche geben

Nicht alles, was beim Sex passiert, erzeugt erregende Stöhngeräusche. Manchmal gibt es da die eine oder andere ganz normale Körperfunktion, die Geräusche macht. Körper, die aneinander knallen, produzieren eben gewisse Töne, und das ist auch okay so.

5) Das Kondom muss rauf, egal wie

Wenn es nicht gleich beim ersten Mal mit dem Drüberziehen klappt, geht die Welt nicht unter. Kondome sind wichtig, und müssen rauf. Und wenn es wirklich lange dauert: Auch Lachen ist erlaubt! Wir sind alle Menschen, und nicht perfekt.

6) Wenn die Kleidung nicht gleich runtergeht

Skinny Jeans sind zwar sexy, aber beim Sex absolut unpraktisch. Diverse Verrenkungen und Hilfe anderer sind nötig, um das Teil wieder runterzukriegen. Aber das ist meistens auch ziemlich witzig, und lockert die Stimmung auf. Also: Keine Sorge, es passiert jeder von uns. (Und um nichts in der Welt lassen wir uns irgendwelche Kleidervorschriften machen.)

7) Peinlicher Dirty Talk

Dirty Talk kann extrem antörnend sein - doch richtig portioniert, und auch mit der passenden Wortwahl. Wenn du dir dazwischen denkst, dass es ein bisschen zu viel wird, solltest du das deinem Gegenüber lieber vorher als nachher mitteilen. So viel Peinlichkeit ertragen wir dann doch nicht.

Aktuell