7 schockierende Fakten zum Thema Verhütung

Wissen Sie alles über Verhütung mit Kondomen, Pille, Spirale und Co? 8 von 10 Österreichern und Österreicherinnen sagten „Ja“ bei einer Umfrage von meinungsraum.at. Die Antworten zeigen etwas anderes. Wie gut kennen Sie sich aus?
  • Jeder Zehnte war der Meinung, die Pille würde auch vor sexuell übertragbaren Erkrankungen schützen.
  • Nur 39 Prozent wissen, dass es die Pille danach rezeptfrei in der Apotheke gibt.
  • Zwei Drittel glauben, dass die Pille danach wie ein Schwangerschaftsabbruch wirkt, dabei kommt es erst gar nicht zu einer Befruchtung.
  • 2 von 10 Befragten hatten in den vergangenen fünf Jahren mindestens eine Verhütungspanne.
  • Ein Viertel aller Teenagerschwangerschaften wird erst nach der 20. Schwangerschaftswoche diagnostiziert.
  • 30 Prozent der Jugendlichen glauben, dass der Coitus interruptus ideal ist, um eine Schwangerschaft zu verhindern – das wurde wiederum bei einer vom Springerverlag veröffentlichten Umfrage angegeben.
  • 62 Prozent dieser Jugendlichen haben beim ersten Mal gar nicht verhütet.

Gut oder dämlich? Französisches Aufklärungsvideo?

Aktuell