7-Jährige sammelt Geld für Flüchtlinge

Eine süße Idee hatte die 7-jährige Emery aus Virginia, um Flüchtlingen in Europa zu helfen.

"Ich wollte ihnen helfen, damit sie sicher nach Europa kommen", sagt die 7-jährige Emery aus Virginia, die einen Limonadenstand eröffnete, um Geld für Flüchtlinge zu sammeln. "Meine Mutter und ich haben über die Flüchtlinge geredet und ich dachte, ich könnte etwas tun", erklärt das Mädchen.

"Ich habe mir gedacht: Ich habe so ein Glück und diese Menschen sind so arm und müssen ohne Essen und sauberes Wasser so viel herumreisen." Sie wollte nicht nur zusehen und hat die Initiative ergriffen.

Emery sammelte 250 Dollar, die sie an die Organisation "Migrant Offshore Aid Station" spendet. Ein kleiner Akt der Solidarität, der Großes bewirkt.

Aktuell