6 Hollywood-Stars zerschmettern den unerreichbaren Beauty-Mythos

Auf Social Media können wir sehen, wie viel Aufwand wirklich hinter den perfekten Looks der Stars steht.

Für uns Normalos kann die scheinbar perfekte Hollywood-Beauty-Welt manchmal ziemlich abschreckend wirken. Das ist in der Award-Saison besonders auffällig, wo unsere Lieblings-Schauspielerinnen unglaublich toll auf dem roten Teppich aussehen. Was wir dabei nicht sehen: Wie viel Aufwand und Energie hinter diesen Looks stecken, und dass niemand von diesen Frauen so schön und flawless aufwacht.

Glücklicherweise ist die Zeit von scheinbarer Perfektion dank Social Media ein bisschen hinter uns, und viele Stars nutzen Twitter und Instagram um auch die weniger glamourösen Seiten von Award-Shows zu zeigen.

1) Maisie Williams

Drew Barrymore hat an diesem Abend später gemeinsam mit ihrem Co-Star Timothy Olyphant einen Award übergeben. Die Beiden sind die Stars der neuen Netflix-Grusel-Serie "Santa Clarita Diet", in der sie ein Immobilienmakler-Paar spielen, das mit unerwarteten Veränderungen umgehen muss. Drew Barrymore als fleischeshungriger Zombie soll eine gute Mischung aus Horror und Comedy werden. So glamourös sie später auch aussah, mit der Gesichtsmaske sieht Barrymore eher fertig für ihre Zombie-Rolle, denn für den roten Teppich aus.

3) Kristen Bell

Kristen Bells aufregendes Kleid sieht zugegebenermaßen auch mit ihrem müden Gesicht auf der Suche nach dem ersten Matcha-Tee großartig aus..

4) Julia Louis-Dreyfus

Der Star aus Veep, The new Adventures of Old Christine und Seinfeld ist schon Golden Globe und Emmy-Preisträgerin, insofern hat sie die Wissenschaft, die hinter Roter-Teppich-Schönheit steht, mittlerweile sicher heraus. Dank diesem Bild wissen wir jetzt, wieso sie so großartig aussieht.

5) Goldie Hawn

Goldie Hawn hat bei den Golden Globes gemeinsam mit ihrer Film-Tochter Amy Schumer den Award an Ryan Gosling als bester Schauspieler in einer Comedy übergeben. Stunden vorher war sie für die Vorbereitung noch in der Horizontalen. Hawn hat ihren ersten Golden Globe 1969 für "Die Kaktusblüte" mit Walter Matthau bekommen. Seit dem war sie 7 Mal nominiert.

6) Emma Stone

Aktuell