Werbung

5 Tipps, wie Kochen mit der Familie zum Kinderspiel wird

Beim Kochen ist es wie mit dem Lesen und Schreiben; um es zu lernen, brauchen Kinder viel Übung und Routine. Wir verraten dir, wie du das Kochen mit Kindern ganz selbstverständlich und leicht in deinen Alltag einbauen kannst.

Kochen mit Familie

1. Kleine Stärkung zu Beginn

Früher hieß es immer „vor dem Essen nicht mehr naschen“ – das macht Sinn. Mit leerem Magen den Kochlöffel zu schwingen kann jedoch weder dich noch deine Kinder begeistern. Lass das Kochen von der lästigen Pflicht zum gemeinsamen Erlebnis werden. Wie euch das nach einem langen Arbeitstag gelingt? Gestattet euch einen bewussten Moment, bevor ihr loslegt, und stillt den allzu großen Hunger. Anstatt zu naschen, gewöhnt euch an, vor dem Kochen einen kleinen Rohkostteller zu essen. Ein süßer Apfel oder eine knackige Karotte bringen die müden Geister rasch wieder in Schwung.

2. Was darf es sein?

Wir wissen es alle – Dinge, für die wir uns selbst entschieden haben, gehen uns bedeutend leichter von der Hand. Lass deine Kinder also die Auswahl des Rezepts mitbestimmen. Mit den Knorr Echt Natürlich! Basisprodukten aus 100 % natürlichen Zutaten habt ihr immer einen kleinen Vorrat an Ideen zu Hause. Dann geht’s an die konkrete Planung. Kinder langsam an eine Aktivität heranzuführen ist das A und O, um nachher nicht im Stress zu versinken. Besprecht, was ihr braucht, richtet alles her und verteilt die Aufgaben.

3. Make it simple!

Dein Kind muss nicht sofort die schwierigsten Küchenhandgriffe übernehmen. Überlege dir vorher in Ruhe, was altersgemäß möglich und sicher ist. Bereits 4-Jährige können problemlos Zutaten vermischen, mit dem Messbecher oder der Waage Mengen bestimmen oder Eier aufschlagen. Nimm dir bewusst Zeit, deinen Kindern den entsprechenden Handgriff vorzuzeigen – am besten ohne viele Worte; eine Vorgehensweise, die schon Maria Montessori beim Erarbeiten neuer Materialien eingesetzt hat. Ihr habt euch für Spaghetti Carbonara von Knorr Echt Natürlich! entschieden, wunderbar. Statt ein Messer zu benutzen, lass doch deine Kinder einfach den Schinken in kleine Stücke reißen – naschen ist natürlich erlaubt! Die Knorr-Gerichte sind so einfach zuzubereiten, dass dir genug Zeit bleibt, deine Kinder bei der Ausführung der einzelnen Küchenhandgriffe zu unterstützen.

4. Kochen als Lernstunde

Frische Kräuter hat man nicht immer zu Hause; kein Problem – denn die Basisprodukte von Knorr Echt Natürlich! beinhalten bereits sämtliche Kräuter und Gewürze, die eine schmackhafte Speise ausmachen. Hast du etwas mehr Zeit, dann lies doch einfach mit deinen Kindern auf der Packung nach, was sich in faschierten Laibchen oder Pasta Asciutta verbirgt. Petersilie, Basilikum, Thymian – es gibt vieles zu entdecken und gerade Vorschulkinder sind kaum zu bremsen in ihrem Forscherdrang. Vielleicht hast du zusätzlich ein Küchenkräuterbuch zu Hause, das dich immer mit ein paar spannenden Fakten unterstützt. Falls ihr euch jetzt fragt, wie die zu 100 % natürlichen Zutaten in den Beutel kommen, hier Wissenswertes dazu: Die Echt Natürlich! Basisprodukte von Knorr beinhalten bereits alle Gewürze und Kräuter, die eurem Essen den gewünschten Geschmack verleihen. Beste Zutaten werden unter anderem dafür in einem besonders schonenden Trocknungsverfahren haltbar gemacht. Was kompakt in einem Beutel verpackt ist, ist nichts anderes als Oregano, Rosmarin, Thymian und viele andere Gewürze, die nach dem Trocknungsverfahren zu Pulver und getrockneten Stückchen werden. Das Trocknungsverfahren, in dem den Zutaten einfach nur Wasser entzogen wird, ist übrigens eines der ältesten der Welt und macht den Zusatz von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern und Farbstoffen völlig überflüssig.

4. Seid stolz auf euch!

Das Essen ist geglückt und ihr sitzt alle vor euren gefüllten Tellern. Dann seid auch ruhig stolz darauf, was ihr gemeinsam geschafft habt. Kinder, die regelmäßig in Haushaltstätigkeiten miteinbezogen werden, entwickeln Selbstwert- und Pflichtgefühl. Sie fühlen sich als Teil einer Gemeinschaft, für die sie wichtig sind. Macht das gemeinsame Abendessen zu etwas wirklich Besonderem und verbringt so wertvolle Stunden mit euren Liebsten. Dank der Knorr Echt Natürlich! Basisprodukte bleibt euch die Zeit, vielleicht auch einmal die Servietten besonders schön zu falten oder den Tisch mit Kerzen und herbstlichem Laub zu schmücken. In diesem Sinne, guten Appetit!

ECHT? NATÜRLICH! 100% Natürliche Zutaten

KNORR Echt Natürlich! ist die erste Würzbasis aus 100% natürlichen Zutaten, d. h. nur Zutaten,
die du aus deinem Küchenschrank kennst und selbst beim Kochen zu Hause verwendest!

Du suchst nach Inspiration? Alle Rezepte und die neuesten Ideen der Knorr Chefköche findest du HIER

Jetzt neue Rezepte ausprobieren!

Aktuell