5 schnelle Beauty-Tipps für den stressigen Morgen

Keine Zeit für lange Pflege-Rituale in der Früh? Wir zeigen Ihnen Beautytricks, mit denen Sie bei minimalem Aufwand einen maximalen Effekt erzielen - für gepflegte Haut, perfektes Make-up und pralle Lippen.

1. Schnelle Dusche

Duschöle pflegen die Haut schon unter der Brause. Danach die Haut nur sanft abtupfen, damit der Ölfilm in der Haut bleibt. Das anschließende Eincremen mit Bodylotion können Sie sich sparen.

2. Richtiges Timing

Wenn es morgens schnell gehen muss, tragen Sie die Pflegecreme schon vor dem Zähneputzen und Frisieren auf. So ist diese bereits in die Haut eingezogen, wenn Sie mit dem Make-up beginnen.

3. Schniefnase

Gerötete Schnupfennase? Fahren Sie tagsüber öfter mit einem Lippenpflegestift darüber. Über Nacht Babywundcreme mit Zink einwirken lassen. Diese hinterlässt zwar einen weißen Film, was etwas seltsam aussieht, heilt aber wunde, gereizte Haut bis zum nächsten Morgen komplett ab.

4. Trockene Lippen

Spröde Lippen mit einer Zahnbürste massieren, um überschüssige Haut­fetzchen zu entfernen. Anschließend eine Lippenpflege auftragen.

5. Haut-Erfrischung

Tupfen Sie einen Hauch Augengel rund ums Auge, um Schwellungen zu mindern. Tragen Sie dann auf das ganze ­Gesicht ein Effektserum auf. Die enthaltenen Wirkstoffe kurbeln die Mikrozirkulation der Haut an und schenken an grauen Nebeltagen einen rosigen, frischen Teint.

Aktuell