5 Netflix Drehorte, die du besuchen solltest

Keine Inspiration für einen Städtetrip? We got you! Diese 5 Locations aus beliebten Netflix-Serien kannst du diesen Sommer besuchen.

Emma Corrin als Princess Diana in der Netflix Serie The Crown

Na, wie oft hast du schon Bridgerton durchgebinged? Und trotzdem kriegst du von der Serie nicht genug? Es gibt Good News: Leg die Fernbedienung nieder und hol deinen Reisepass heraus! Diesen Sommer hat der Streamingdienst Netflix nämlich in Madrid, Paris und London geführte Touren durch die Filmsets bekannter Serien angeboten. Und diese 5 Locations aus den TV Shows Bridgerton, Elona Holmes oder The Crown kannst du auch ohne Tourguide besuchen.

St. James' Church, Piccadilly

Wer erinnert sich nicht an den dramatischen Wendepunkt in der zweiten Staffel von Bridgerton als sich Anthony Bridgerton and Edwina Sharma sich das Ja-Wort gaben? Gedreht wurden die Outdoor Szenen in einem Schloss im Südwesten Londons – dem Hampton Court Palace. Und wo steht der Altar? Diesen findest du mitten in der Innenstadt Londons. Nämlich in der St. James Church, die öffentlich besucht werden kann. Alexa spiel "Sign of the Times" von Harry Styles. So romantisch!

King George VI & Queen Elizabeth Memorial, The Mall

Die Statuen sind eine Hommage an die Eltern der Queen Elizabeth II. Und wenn du die erste Staffel von The Crown gesehen hast, erinnerst du dich vielleicht an einen besonders emotionalen Moment. Nämlich als das Monument des King George VI das erste Mal enthüllt wurde. Die echten Statuen sind nicht weit vom Buckingham Palace entfernt und zu Fuß gut erreichbar. Fun Fact: In der Serie wurde das Gesicht der Statue des Königs bearbeitet. So, dass sie dem des Schauspielers Jared Harris ähnelt, der King George VI gespielt hat. Genial!

The Lyceum Theatre, Covent Garden

Schon seit mehr als 20 Jahren wird im Lyceun Theatre das Musical "Der König der Löwen" aufgeführt. Die Banner für das Stück hängen während des ganzen Jahres an dem Gebäude. Und das Theater wurde schon für viele TV-Shows zum Filmset. Auch für The Crown. Die Fassade des Theaters wird in der Serie zum Eingang der Oper, in die Prinzessin Diana und Prinz Charles eintreten. Auch Prinzessin Margaret ist in der Szene zu sehen. Fun Fact: Für TV-Shows werden die Banner des Lion King Musicals entfernt. Wie du dort hinkommst? Das Lyceum Theatre befindet sich im wichtigsten Theater- und Unterhaltungsviertel Londons, West End. Genauer gesagt im Convent Garden. Auf geht's!

Convent Garden

Apropos Convent Garden. Für zahlreiche Filme und Serien wurde diese autofreie Piazza schon zum Schauplatz. Zum Beispiel für den Mysteryfilm Enola Holmes, in dem Stranger Things Schauspielerin Millie Bobbie Brown die Hauptrolle ist. Sie spielt die kleine Schwester von Sherlock Holmes und sucht, als sie in London ankommt, den Adeligen Tewksbury. Dafür begibt sie sich auf den Flower Market, im Convent Garden. Für den Film wurde dieser Ort allerdings in Greenwich nachgestellt. Mehrere Szenen von Enola Holmes wurden in diesem Stadtteil im Südosten Londons gedreht. Also, auf nach Greenwich für eine Holmes-Extravaganz!

Australia House, The Strand

Harry Potter Fans haben die Location bestimmt sofort erkannt. Das Australia House wurde in der erfolgreichen Filmreihe nämlich zur Zauberbank, Gringotts Bank. An Hagrids Seite betritt Harry Potter diese zum ersten Mal. Aber wusstest du, dass sie auch in The Crown zum Drehort wurde? In Staffel 4 gibt es eine unangenehme Begegnung zwischen Camilla und Diana. Die eifersüchtige Camilla bringt dabei die zukünftige Prinzessin in einem Restaurant ziemlich in Bedrängnis. Sehr awkward! Das Australia House wurde für diese Szene umfunktioniert. In echt kann man hier allerdings nicht Essen gehen. Das Gebäude dient als Botschaft und diplomatische Vertretung Australiens. Schade eigentlich!

 

Aktuell