5 konkrete Vorteile daran, Single zu sein (laut Wissenschaft)

Warum hast du noch keinen Freund oder Freundin gefunden? Hier sind die Gründe. Enjoy.

Als Single hat man es nicht immer leicht. Erstmal ist da die Gesellschaft, vor der man sich manchmal rechtfertigen muss. Dann ist da die Oma, die auch schon gerne jemanden kennenlernen würde bzw. sogar ein paar Ur-Enkerl begrüßen. Und dann ist da noch Valentinstag, wo man in einem See aus kollektiven Mitleid baden kann. (Nur ein Scherz: In Wirklichkeit denkt niemand über dein Leben nach weil alle viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind).

Allerdings gab es nie eine bessere Zeit um Single zu sein. Selbstständig. Finanziell unabhängig. Wir haben ja hier schon mal 30+ Gründe aufgelistet, warum es schön ist, nicht in einer Beziehung zu sein. Aber jetzt kommen die Hard Facts, die Wissenschaft muss ran.

In den letzten Jahren haben Forscher herausgefunden, dass es einige reale Vorteil hat, Single zu sein und somit endgültig mit dem heulenden Stigma des weintrinkenden Zusehers von Romantic Comedys Schluss gemacht. Manche Ergebnisse gehen sogar so weit, dass manche von uns einfach nicht dafür gemacht sind, einen Partner oder eine Partnerin zu haben. 2015 hat eine Studie aus Neuseeland herausgefunden, dass Menschen die Konflikte und Konfrontation vermeiden als Single glücklicher waren als in einer Beziehung.

Viele Menschen vielen sich komplett und glücklich, ohne eine zweite Hälfte.

Aktuell