400 mal österreichische Gastlichkeit

Neuer BÖG-Guide und neuer BÖG-Geschäftsführer wurden präsentiert.

Neuer BÖG-Guide und neuer BÖG-Geschäftsführer wurden präsentiert.

Fotos BÖG/Lalo Jodlbauer

Seit Anfang April ist er da, und er gilt als umfassender kulinarischer Wegbegleiter durch Österreich. BÖG-Präsident Toni Mörwald präsentierte die aktuelle Ausgabe, 14 neue Betriebe, darunter The Ring und das Grand-Hotel-Restaurant Le Ciel sowie das Wiener Stadtgasthaus Eisvogel und das Stieglbräu in Salzburg, werden ebenso ausführlich beschrieben wie die 113 Genussregionen Österreichs.

Zum kulinarischen Botschafter wurde Christoph Wagner-Trenkwitz ernannt, er darf sich jetzt über die traditionelle BÖG-Urkunde sowie einen mit seinen Initialen dekorierten und handgefertigten Ehrenteller von der Porzellanmanufaktur Augarten freuen.

Der neue Geschäftsführer Harald E. Meyer präsentierte sich ebenfalls zeitgleich: „Eine klare Aussage der Marke BÖG hilft den Mitgliedern, sich zu identifizieren, den Partnern, sich zu präsentieren und dem Gast, sich für österreichische regionale Küche, Qualität und Gastlichkeit zu entscheiden.“

Ebenfalls neu: Die Österreich-Teilnahme am Finale des internationalen Kochwettbewerbs „Bocuse d’O r“ 2011 wird in Zukunft von der scheidenden BÖG-Geschäftsführerin, Sylvia Petz, organisiert und mit neuem Auswahlverfahren ablaufen. Der weltweit renommierteste Kochwettbewerb wurde 1987 von Paul Bocuse ins Leben gerufen, die Österreich-Teilnahme lag viele Jahre lang in den bewährten Händen der Spitzenköche Rudi und Karl Obauer.

Und was sagt der kulinarische BÖG-Botschafter Christoph Wagner-Trenkwitz zur neuen Verantwortung? Er zitiert unter anderem Leo Slezak, der angeblich regelmäßig mit den folgenden Worte an sein Tischgebet anschloss: "Herr, schenke mir einen zweiten Magen, ich gebe dir meinen Bauch dafür!"

Weitere Infos: www.boeg.at

B0EG_Buch_rand

BOEG

Aktueller BÖG-Guide und nagelneuer kulinarischer Botschafter: Toni Mörwald, Christoph Wagner-Trenkwitz, Sylvia Petz und Harald E. Meyer (v.l.n.r.).

Aktuell