4 Rezepte, die Kinder glücklich machen

Mit dem Schulanfang ist auch der typische September-Stress wieder da. Wir haben vier Rezepte vorbereitet, die schnell gehen, gesund sind und Kinder glücklich machen! - WERBUNG -

Mit September ist auch der Schulanfang und die Zeit des Alltagsstresses wieder da. Unzählige Schulmaterialien besorgen, morgens nicht nur sich, sondern auch die Kinder fertig machen und dazwischen auch noch irgendwoher gesunde Mahlzeiten zaubern: Das kann manchmal ein wenig mühsam werden, aber wir schaffen Abhilfe.

Um diese Alltagssorgen ein bisschen zu erleichtern, haben wir vier Rezepte herausgesucht, die nicht nur leicht gehen und Kinder glücklich machen, sondern auch gesund sind. Mit nur wenigen Zutaten lassen sich schon gute und bei Kindern beliebte Mahlzeiten herstellen. Die Knorr Echt Natürlich!-Produkte eigenen sich dafür perfekt, da sie das Kochen mit frischen Zutaten erleichtern und auch selbst zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten bestehen. Das heißt im Klartext: Alle Inhaltsstoffe kennt man aus dem eigenen Kühlschrank, chemische oder unverständliche Bezeichnungen wird man auf der Packung nicht finden. Viel Spaß beim Kochen!

1) Putengeschnetzeltes mit Paprika und Tomate

Putengeschnetzeltes mit Paprika und Tomate


Zubereitung

1) Tomate vierteln und entkernen. Zucchini und Tomaten in ½ cm breite Streifen schneiden. Putenbrust in dünne Streifen schneiden, in Pflanzenöl anbraten und aus der Pfanne geben.

2) Im Bratrückstand Zwiebel und Zucchini anschwitzen. Mit 3/8 Liter Wasser aufgießen und Knorr Echt Natürlich für Putengeschnetzeltes einrühren, aufkochen und auf kleiner Flamme für ca. 3 Minuten köcheln lassen.

3) Fleisch und Tomatenstreifen dazu geben und ca. 1 Minute ziehen lassen. Geschnetzeltes anrichten.

2) Tagliatelle mit Lachs

Tagliatelle Lachs


Zubereitung

1) Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen.

2) Lachs in Stücke schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kirschtomaten und Lachsstücke hinzufügen und bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten.

3) Rama Cremefine zum Kochen und 200 ml kaltes Wasser hinzugeben, Knorr Echt Natürlich Tagliatelle mit Lachs einrühren, aufkochen und 4 Minuten köcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen, Tagliatelle unterheben und gleich servieren.

3) Gemüsecurry:

Gemüsecurry

1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 Kartoffel
2 Karotten
1 mittelgroßer Kopf Karfiol
2 El Rapsöl
1 Beutel Knorr Echt natürlich! Mildes Puten- Curry
1 Dose Tomaten, zerkleinert (400g)
150g tiefgekühlte Erbsen
40g Erdnüsse
4 EL frische Korianderblätter



Zubereitung

1) Knoblauch und Zwiebel fein würfeln, Karotten und Kartoffel schälen und würfeln. Karfiol in kleine Röschen zerteilen.

2) Öl in einer Pfanne erhitzen. Karotten, Karfiol und Kartoffeln anbraten, Zwiebel und Knoblauch mitbraten. Tomaten und 300ml Wasser zufügen und Knorr Echt Natürlich! Mildes Puten Curry einrühren. Aufkochen, Kochstufe reduzieren und 15 Minuten köcheln.

3) In der Zwischenzeit Erdnüsse in einer trockenen Pfanne rösten bis se goldbraun sind und mit den Erbsen zum Curry geben. Zum kochen bringen und 5 Minuten weiterkochen. Ganz nach belieben mit frischen Koriander bestreuen.


Tipp:
Dieses Curry kann mit jedem Gemüse zubereitet werden. Brokkoli, Kürbis oder Süßkartoffeln.
Reis ist eine hervoragende Beilage zu dem Gemüse- Curry

4) Überbackene Schinkenfleckerl

Schinkenfleckerl

Zubereitung

1) Zwiebel und Schinken in Pflanzenöl kurz anbraten. 1/2 l Wasser und Knorr Echt Natürlich Überbackene Schinkenfleckerln dazugeben und zum Kochen bringen. Ungekochte Teigwaren und RAMA Cremefine zum Kochen untermischen und kurz weiterkochen lassen.

2) Masse in eine ausgestrichene Auflaufform (30 x 16 cm) geben, mit Käse bestreuen und im Backrohr bei 200 °C ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Aktuell