3 Männer, 1 Monat lang schwanger

Diese drei Väter tragen gerade eine schwere Last: die eines Schwangerschaftsbauches im letzten Monat. Sie alle haben sich bereit erklärt, einen Monat lang schwanger zu sein, 24 Stunden am Tag, also in der Nacht, beim Aufstehen, am Weg zur Arbeit, im Job, nach Hause ... 11 Tage haben sie schon. Ihre Erfahrungen.

Einen Monat lang mit einem Schwangerschaftsbauch herumzulaufen fällt diesen drei Mittvierzigern nicht so leicht, wie gedacht. Der Bauch ist nämlich nicht nur schwer, sondern auch ziemlich unpraktisch. Und dabei steigen sie noch gut aus, denn im Unterschied zu einer echten Schwangeren stellt sich im Körper nichts um, außer dass plötzlich mit wesentlich mehr Umfang und Masse gekämpft wird. Die Erfahrungen der drei sind aber auf jeden Fall sehenswert!

Projektstart: 3 Männer, 1 Monat schwanger

Jason, Tag 1 (aller Anfang ist, naja leicht ...)

Jonny, Tag 6 (der sich gar nicht bewusst ist, dass das Bier nicht erlaubt wäre ...)

Steve, Tag 9 (erzählt von den Presseberichten über das Projekt)

Jason, Tag 10 (der sich die Treppe runterquält)

Aktuell