3 Fragen an Grillmeisterin Yulia Haybäck

Feuer und Rauch sind genau ihr Ding: Yulia Hayböck ist eine wahre Meisterin am Grill und weiß, wie aus einem Stück Fleisch ein perfektes Steak wird. Uns hat sie ihre Tricks verraten.

Die Kärntnerin Yulia Haybäck ist Partyköchin und Weber-Grillmeisterin. In Kursen der Weber Grillakademie Original in Klagenfurt gibt sie ihr Wissen auch gerne weiter.
Neu ab Juni: Yulias Kurs zum Thema vegetarisch/vegan grillen; Infos und Termine: partykoechin.at.


Du bietest auch Grillkurse speziell für Frauen an.

Grillen Frauen denn anders?
Nein, technisch gesehen nicht. Aber die Vorstellung von einem Menü ist vielleicht eine andere. Oft sind die klassischen Gerichte – Steak, Burger etc. – etwa zu schwer, oder zu wenig verspielt. Die Rezepte, die wir im Frauen-Grillkurs zubereiten, sind etwas leichter, mediterraner, kreativer, wie z. B. die Hühnerspieße mit Mangodip oder ein im Wok zubereiteter Edelfischteller. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Frauen viel selbstverständlicher ihre Erfahrungen vom Kochen in die Grillerei miteinfließen lassen können, vieles kann man eher nach Gefühl als nach Rezept machen, und es gibt vorab weniger Fragen zu klären.

Mythos „mit Bier ablöschen“: Super-Tipp oder
totaler Blödsinn?
Das ist eine Katastrophe! Für Briketts, die sowieso schon eine lange Anbrenndauer haben, ist das absolut kontraproduktiv – man macht sich damit nur das Feuer kaputt. Außerdem gibt es, wenn Flüssigkeit auf die Briketts kommt, eine richtige Staubwolke, die aufwirbelt und sich auf das Grillgut legt – und die möchte man sicherlich nicht mitessen. Will man wirklich den Biergeschmack haben, sollte man das Fleisch vorher in einer entsprechenden Marinade einlegen.

Was war das Verrückteste, das du je auf den Grill
„geschmissen“ hast?
Mein verrücktester Versuch war, einen großen Flanksteak-Rollbraten bei Niedrigtemperatur auf einem kleinen Picknickgrill zuzubereiten. 8,5 Stunden hat es gedauert, bis ich ihn so hingekriegt habe, dass jeder geglaubt hat, er käme vom Smoker! Ansonsten hab ich schon so vieles gegrillt, dass es mir gar nicht mehr außergewöhnlich vorkommt – wie Kuchen, Eisbomben, Brotballons oder auch geräuchtertes Gemüse für Suppen.

Die WIENERIN verlost gemeinsam mit Weber Grill 2 x 2 Grillkurse in einer von zehn Weber Grillakademie Original-Standorten nach Wahl!

Hier geht's zum Gewinnspiel.

Weber Grillakademie

Aktuell