26. Gewista Plakatparty - ein rauschendes Fest im Wiener Rathaus

3.000 Gäste feierten im Wiener Rathaus die Gewinner des Großen Österreichischen Plakatpreises.

Spürbare Spannung lag gestern, Montag, 25. Mai, im Wiener Rathaus in der Luft: Die Verleihung des Großen Österreichischen Plakatpreises 2008 und die 26. Gewista Plakatparty lockten 3.000 Besucher an.

Vertreter aus der Werbewirtschaft, Medien- und Kreativszene, VIPs aus Wirtschaft, Politik und Kultur waren dabei als Gewista CEO KR Karl Javurek den Sieger des renommiertesten Out of Home-Awards des Landes bekannt gab:

Der Große Österreichische Plakatpreis 2008 in Platin geht an das Rolling Board-Sujet „ Nespresso. What else?“ von McCann Europe (Paris).


Die Kampagne mit George Clooney hat sowohl puncto Werbewirksamkeit als auch Kreativität hervorragend abgeschnitten und somit verdient gewonnen.

Aktuell