24. Dezember

Wir holen uns täglich ein Hollywood-Sternchen vom Himmel und schenken ihnen etwas, das zwar nicht käuflich ist, sie aber gut gebrauchen können.

Die Promis dieser Erde haben alles Geld der Welt. Das scheint aber auch der Grund zu sein, wieso sie manch andere Dinge einfach links liegen lassen. Weihnachten ist schließlich die Zeit der Besinnlichkeit und davon können sich all unsere Kandidaten eine dicke Scheibe abschneiden.

24. Katie Holmes & Tom Cruise

Ihre Ehe währt erst seit vier Jahren und außer ihrer (verzogenen) Tochter Suri hat ihr partnerschaftliches Dasein nicht viel Gutes gebracht. Unschöne Wahrheiten kamen bis jetzt ans Licht.

Begonnen hat alles mit Tom's fragwürdigem Sofa-Jump während einer Talk-Show und nach der darauffolgenden Hochzeit anno 2006 sprach die Welt von 'TomKat' - DEM neuen Traumpaar.

Tja, aber Tom ist kontrollsüchtig und Scientology bestimmt nicht nur sein Leben sondern auch das von Katie und der gemeinsamen Tochter. Während sich durch Toms offensives Werben für die Sekte immer mehr Fans verabschiedeten, mutierte Katie zum Klappergerüst und zur düsteren Gestalt. Wer der Herr im Haus ist, machte er Katie sehr schnell klar...

Katie Holmes Tom Cruise Sofa Jump

Innige Küsse 2005 & Sofa Jump bei der Oprah Winfrey Show

So startete Katie 2008 verzweifelte Abnabelungsversuche und feierte ihr Broadway-Debüt mit 'All My Sons'. Dass Katie sich dadurch mehr in New York aufhalten würde als in Tom's bescheidener Hütte, gefiel diesem gar nicht.

Während der Weihnachtszeit wurden die Gerüchte um die kriselnde Ehe, einer Trennung und Katies Auszug aus dem Familienhaus immer lauter.

Wir wünschen Tom, dass er sich endlich von seinen Regeln verabschiedet und Katie wieder so liebevoll umgarnt, wie er es am Anfang der Beziehung getan hat. Und Katie? Wünschen wir Durchsetzungskraft.

In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten & ein besinnliches Fest!

Aktuell