20 Jahre Filippa K

Filippa K zählt zu den führenden Modemarken aus dem Skandinamischen Raum. Und das bereits seit 20 Jahren. Ein Jubiläum, dass die Marke feiert: mit einer exklusiven Anniversary-Collection und einem Major Flaship Sore in Berlin. Die wichtigsten Facts zur Brand & Bilder vom neu eröffneten Shopjuwel finden Sie hier.

Die Frau hinter dem Unternehmen ist Filippa Knutsson. Ausgebildet in London, zog die gebürtige Stockholmerin in den Mid-80´s wieder zurück in ihre Heimat. Dort arbeitete sie in der Fashion-Company Gul&Blå - dem erfolgreichen Unternehmen ihrer Familie. Doch sie wollte selbst "Business machen" und so kam es im Jahr 1993 schließlich zur Marke Filippa K, die sie gemeinsam mit Patrik Kihlborg ins Leben Rief. Die Designerin, Karin Segerblom, mit der sie schon bei Gul&Blå gearbeitet hatte, nahm sie dafür mit an Bord.



Der Stil von Filippa K:


Filippa K-Shop-Berlin

Halter Dress aus der limitierten Edition um € 250,–, Jersey-Top um € 150,–. Alles von Filippa K.

Die Mode von Filippa K ist, wenn man das so sagen kann, typisch skandinavisch. Elegant, ohne Allüren und reduziert auf das Wesentliche. Genau das lieben die Frauen an der Mode, denn man sieht "einfach hinreißend" aus, ohne bemühnt zu wirken. Durch den feminen Touch der Kollektionen ist es dem Label außerdem gelungen, selbst Nicht-Fans des Nordens in seinen Bann zu ziehen, denn Weiblichkeit steht hier, im Gegensatz zu den meisten nordischen Brands, zwar dezent, aber stets im Fokus der Kreationen.



Casual Elegance:


So ist es auch bei der heurigen Anniversary-Collection, anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums:

Die Kollektion umfasst Reproduktionen der beliebtesten Teile der letzten Jahre, natürlich alle mit Filippa K-typischen Ansprüchen - in höchster Qualität, mit zeitlosem Charme und Stil. Die Stücke sind ein Mantel, ein Paar Filippa K-Jeans, ein dramatisch-elegantes Schwarzes Abendkleid und ein raffiniertes Top.



Time to celebrate:


Filippa K-Shop-Berlin

Auch dieses Juwel gab Grund zu feiern: Der Major Flagship Store in Berlin, der diesen Herbst am Kurfürstendamm eröffnet wurde. Mit rund 700 Quadratmetern ist er einer der größten Stores der Marke weltweit. Platz findet dort die Damen wie auch Herrenkollektion, Accessoires, Schuhe und Taschen.

Die wichtigsten Facts zur Marke:


  • 1993 wurde Filippa K von Filippa Knutsson und Patrik Kihlborg gegründet.
  • 1994-1995 feierte die Marke Erfolge in Schweden und baute diesen in Dänemark und Norwegen aus.

  • 1997 wurde der erste Filippa K-Store in Stockholm eröffnet.

  • 1998 folgte die erste Menswear Collection.

  • 2000 begann die Expansion im ganzen europäischem Raum.

  • 2003 entstand die erste Accessoire-Range inklusive Schuhen.

  • 2011 gab es bereits 45 Filippa K-Stores.

  • 2013 Eröffnung des neuen Major Flagship Stores in Berlin und 20 jähriges Firmenjubiläum.

Aktuell