2 von 3 Frauen würden gerne mit dem Partner der besten Freundin fremdgehen

Obwohl es ein absolutes No-Go unter Freundinnen ist, scheint der Partner der besten Freundin für viele Frauen sexuell reizvoller zu sein als bisher angenommen.

Es gibt wohl wenig größere gesellschaftliche Tabus als den Betrug mit dem Mann der besten Freundin. Obwohl von vielen geächtet, geistert der Gedanke trotzdem bei uns im Kopf herum.

Das Seitensprungportal Victoria Milan machte dazu eine Umfrage unter 20.000 Frauen und kam zu einem erstaunlichen Ergebnis:

  • zwei von drei Frauen sind heimlich in den Ehemann der besten Freundin verliebt
  • 72 Prozent hätten gerne eine Affäre mit dem Partner der besten Freundin
  • nur 17 Prozent setzen ihren Wunsch in die Tat um und landen tatsächlich im Bett mit diesem

Liegt es es am Mangel an Gelegenheiten? Oder ist die beste Freundin dann doch wichtiger ist als eine Affäre? Victoria Milan Gründer Sigurd Vedal glaubt an Letzteres. Letztendlich überwiegt die sexuelle Phantasie dem tatsächlichen Tatendrang.

Aktuell