14. Dezember

Wir geben täglich Tipps, wie Sie in der hektischen Vorweihnachtszeit auch mal abschalten und sich etwas Gutes tun können.


Weihnachtsbad.

Sammeln Sie beim Spazierengehen Tannen-, Kiefer-oder Fichtennadelzweige, zupfen Sie die Nadeln ab und kochen Sie diese in einem Topf mit einem halben Liter Wasser zehn Minuten lang. Dann den Sud durch einen Kaffeefilter seihen und mit etwas Macademianussöl, 1 EL Milchpulver und ein paar Tropfen ätherischem Öl (z. B. Orange oder Nelke) vermischen und ins Badewasser geben.

Aktuell