11 Anzeichen dafür, dass du empathisch bist

Empathische Menschen sind begehrt: Sie sind verständnisvoll, gute ZuhörerInnen und vertrauenswürdig. Diese 11 Wesenszüge verraten, ob du eine Empathin bist.

11-zeichen-empathisch-empathie

Wer bei einem empathischen Menschen an Gedanken lesen denkt, liegt gar nicht so weit daneben. Empathinnen und Empathen stellen sich überdurchschnittlich gut auf die Gefühle und Stimmungen der Menschen in ihrem Umfeld ein, können sie also "lesen". Empathie ist also tatsächlich eine kleine Superkraft. Wer überlegt, wie viel davon in einem selbst steckt, kann sich an diesen 11 Zeichen, die die Medizinerin Judith Orloff in ihrem Buch "The Empath's Survival Guide" zusammengefasst hat, orientieren.

1. Dir wurde wahrscheinlich schon öfter gesagt, dass du launisch bist

... und wahrscheinlich bist du es auch. Wenn du ein emotionales Chamäleon bist, haben deine Farben das Potenzial, sich von einer Sekunde auf die andere zu verändern.

2. Du bist in deinem Freundinnenkreis als Friedensstifterin bekannt

Schlechte Energie ist besonders anstrengend für dich, also wirst du alles tun, um wieder Frieden herzustellen. Plus: Weil du dich gut in die Emotionen anderer hineinversetzen kannst, bist du eine tolle Vermittlerin zwischen den Fronten.

3. Es geht dir körperlich schlecht, wenn jemand dich anschreit oder wütend auf dich ist

Für hochsensible Menschen ist eine hohe Intensität schwer auszuhalten.

4. Du bist kein Fan von großen, lauten oder geschäftigen öffentlichen Plätzen.

Nach einem Besuch in Einkaufszentren oder auf Konzerten findest du außerordentlich anstrengend und brauchst danach unbedingt eine Auszeit alleine.

5. Filmszenen mit Gewalt erträgst du nur sehr schwer

Oder andersrum: Familienzusammenführungen und Co lassen dich für Tage auf einer Welle aus Tränen der Rührung schwimmen.

6. Menschen laden nach Belieben ihre Probleme bei dir ab

Denn du bist eine sehr gute Zuhörerin - und kannst schwer "nein" sagen und deine eigenen Grenzen abstecken.

7. Du hast eine starke Intuition, ein gutes Bauchgefühl

Um Entscheidungen zu treffen, müssen Dinge für dich nicht immer ausgesprochen werden. Du lässt dich von deinem Bauchgefühl leiten.

8. Neben "falschen" Menschen fühlst du dich sehr unwohl

Wahrscheinlich merkst du, dass sie etwas verheimlichen, und fühlst dich deshalb besonders unwohl.

9. Du kannst alternativen und ganzheitlichen medizinischen Ansätzen viel abgewinnen

TCM, Reiki, Akupunktur? Hast du schon ausprobiert. Für dich hängen das Wohlbefinden von Körper und Geist nämlich eng zusammen.

10. Du fühlst eine tiefe Verbundheit zur Natur und zu Tieren

Zeit draußen zu verbringen erdet dich und lässt dich deine Batterien am besten wieder aufladen. Von Tieren fühlst du dich verstanden, sie beruhigen dich.

11. Du brauchst und genießt Zeit allein

Sei es eingekuschelt in dein Bett oder draußen in der Natur: Du brauchst deine Auszeiten, um dich wieder gut zu spüren.

 

Aktuell