10 min mit ... Nicholas Sparks

Der amerikanische Bestsellerautor schreibt nicht nur große Liebesgeschichten, er lebt sie auch: Seit rund 20 Jahren ist der fünffache Vater glücklich verheiratet.

Der amerikanische Bestsellerautor schreibt nicht nur große Liebesgeschichten, er lebt sie auch. Seit rund 20 Jahren ist der fünffache Vater glücklich verheiratet und ein Romantiker, wie er im Buche steht.

Interview Johanna Jenner Foto Verlag Heyne, beigestellt

In Ihrem aktuellen Bestseller Bis zum letzten Tag erzählen Sie die Geschichte eines ewigen Junggesellen, der plötzlich eine Frau trifft und weiß: Das ist die eine. Ist das nicht Ihre eigene Liebesgeschichte?
Ja. An dem Tag, an dem ich meine Frau kennenlernte, wusste ich, dass wir heiraten werden.

Und wie haben Sie ihr das beigebracht?
Ich sagte zu ihr: „Du, wir zwei werden heiraten.“ Sie lachte. Ein Jahr und drei Monate später waren wir Mann und Frau. Wie das geht? Mit einem Trick: Ich schrieb ihr 150 Liebesbriefe. Fast jeden Tag hatte sie einen in ihrem Briefkasten. Das war für sie der Beweis, dass ich es ernst meinte.

Und wie erobern Sie nach bald 20 Ehejahren das Herz Ihrer Frau?
Ich bin täglich ein guter Ehemann. Jedes Mal, wenn sie mir die Füße massieren will, lasse ich sie. Jedes Mal, wenn sie das Haus nicht putzen will, sage ich „Los, du schaffst das“. Jedes Mal, wenn sie mir Frühstück ans Bett serviert , sage ich immer „Danke“ (lacht). Nein, es gibt meiner Meinung nach nur ein Rezept für eine funktionierende Ehe: nämlich zu wissen, was dein Partner braucht. Was er oder sie von der Ehe und Beziehung erwartet. Ich kenne die fünf Dinge, die meine Frau will und braucht. Und sie weiß um meine fünf Dinge. Wir versuchen uns unsere Wünsche zu erfüllen.

Und die wären?
Das, was die meisten Frauen und Männer wollen. Frauen wollen Kommunikation, einen Zuhörer. Sie wollen auch finanzielle Unterstützung. Nicht Abhängigkeit, sondern einen Mann, der für sie sorgen kann. Für Männer ist – wie bekannt – Sex sehr wichtig. Gegenseitige körperliche Anziehung, ein harmonisches Zuhause. Und eine Frau, die ihn toll findet.

(...)

Vom Tellerwäscher zum Millionär: Mehr über den Autor Nicholas Sparks lesen Sie in der Jänner-Ausgabe der WIENERIN.

Aktuell