< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Zwei gleichberechtigte Wohnsitze schaden Scheidungskindern nicht

Wenn Kinder nach der Trennung zu gleichen Teilen bei Mutter und Vater leben, haben sie später weniger psychische Probleme.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.