< Zur Mobilversion wechseln >

Unbeliebt: 10 Babynamen, die 2018 total out sind

Shutterstock

Es gibt so Dauerbrenner bei den Babynamen: Sie überdauern die Jahrzehnte unbeschadet, jährlich kommen zum Beispiel seit Ewigkeiten unzählige kleine Annas und Pauls zur Welt. Andere Modenamen des späten 19. Jahrhunderts haben ein traurigeres Schicksal: Sie sind quasi vom Aussterben bedroht.

Die FamilienforscherInnen von Ancestry.de haben in einer Studie 78 Millionen historische Geburtsurkunden aus den Jahren 1550 bis 1945 (Schwerpunkt 1880 bis 1910) analysiert und die beliebtesten Vornamen mit den Hitlisten von heute verglichen.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen