< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Frischgebackene Mami wehrt sich gegen Werbung für "Bodywraps"

Die junge Amerikanerin will sich keine Body Wraps verkaufen lassen. Ihr Plädoyer gegen oberflächliche Kritik an Mütterkörpern stieß auf viel Anklang im Netz.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.