< Zur Mobilversion wechseln >

lavera-Handcremes im Leserinnen-Test

Unsere Leserinnen haben drei lavera-Handcremes dem Alltagstest unterzogen. Das sind die Ergebnisse.  - WERBUNG -

Leserinnenblog(Wienerin)

Gerade im Winter brauchen unsere Hände besonders viel Pflege und Aufmerksamkeit – die perfekte Zeit also, um neue Handcremes zu entdecken und gleich einem Test zu unterziehen.
Vier glückliche WIENERIN-Leserinnen hatten die Gelegenheit, genau das zu tun und drei lavera-Handcremes auf Herz und Nieren zu testen. Das sind ihre Berichte:

 

Bettina M. aus Wien:

Naturkosmetik von lavera hat schon lange einen Fixplatz in meinem Badezimmer. Durch meinen Beruf als Lehrerin habe ich ständig trockene Hände, das wird also ein richtiger Härtetest! Den Anfang macht die Hand & Nagelcreme, sie riecht angenehm natürlich und zieht schnell ein. Abends geht’s raus zum Punschtrinken, ich entscheide mich für die Anti-Age Handcreme, da diese meine Hände auch vor Kälte schützt. Die Basis Sensitiv Intensive Pflege darf dann am Montag in der Schule zeigen, was sie kann, und siehe da:
trotz harter Gegner wie Schwamm und Kreide fühlen sich meine Hände weich und super-gepflegt an. Fazit: Alle drei Produkte sind toll, und kein Tier muss für meine Schönheit
leiden!

Hier geht's zum ausführlichen Bericht von Bettina.

 

 

 

Cornelia S. aus Ertl:

Als Schülerin im Gesundheitswesen sind es meine Hände gewöhnt, täglich Händedesinfektionsmittel zu ertragen und ständig gewaschen zu werden. Deshalb brauche ich genau wie alle Frauen ein Produkt, welches sich meinen Händen und der täglichen Beanspruchung anpasst und
relativ preisgünstig ist. Meiner Meinung nach sind alle drei Handcremes im Testpaket wirklich top. Mein Favorit ist dennoch die Anti-Age Handcreme da der Duft einerseits nicht zu intensiv ist, aber noch nach langer Tragezeit zu riechen ist und besonders, weil die Handcreme einfach und
kompakt einzieht. Für jemanden, der eine noch intensivere Pflege benötigt, würde ich die Basis Sensitiv Intensive
Pflege empfehlen.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht von Cornelia.

lavera Anti-Age Handcreme

 

 

Elke H. aus Langenwang:

Da ich immer auf der Suche nach hochwertigen Produkten für meine extrem trockene Haut und ständig am Cremen bin, war ich gespannt, wie sich die drei lavera-Handcremes dieser Herausforderung stellen. Die Basis Sensitiv Intensive Pflege zieht gut ein, ein leichter Schutzfilm bleibt auf der Haut. Mein Eindruck: reichhaltig
– mein Favorit! Die Anti-Age Handcreme zieht schnell ein und fühlt sich leicht klebrig an. Auch die 2in1 Pflege Hand- und Nagelcreme zieht schnell ein und fühlt sich leicht
bzw. weniger reichhaltig an. Mein Fazit: Alle Cremes sind absolut empfehlenswert - mein Favorit bleibt Basis
Sensitiv Intensive Pflege.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht von Elke.

lavera Basis Sensitiv Intensive Pflege Handcreme

 

 

Gisela W. aus Riedenthal:

Alle drei getesteten Produkte halten im Großen und Ganzen, was sie versprechen und weisen eine hohe Qualität auf. Auch der Duft ist gut angekommen. Die 2in1 Pflege Hand & Nagelcreme zieht rasch ein, sofern die
Haut wirklich trocken ist und nicht zuviel Produkt aufgetragen wird. Sie ist mein persönlicher Favorit.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht von Gisela.

2in1 Pflege Hand & Nagelcreme

 

 

Mehr Informationen zu allen Handcremes und zu weiterne lavera-Produkten finden Sie auf www.lavera.de