< Zur Mobilversion wechseln >

Mit Baby durch den Sommer und ins kühle Nass

Gemeinsam die Sonne genießen und im kühlen Nass plantschen. So macht der Sommer der ganzen Familie Spaß. Pampers-Expertin und Dermatologin Dr. Barbara Kunz gibt Tipps, wie empfindliche Babyhaut im Sommer richtig geschützt und gepflegt wird.

- WERBUNG -

Gewinnspiele(Advertorial)

Die Schutzmechanismen von Babyhaut sind noch nicht voll ausgereift. Deshalb sollten Babys unter einem Jahr nicht länger als 30 Minuten im Wasser bleiben. Nach dem Plantschen gilt: Rasch trockentupfen und anziehen. Kinder, die zu trockener Haut neigen, sollten außerdem nach dem Schwimmen mit einer für empfindliche Babyhaut geeigneten Lotion eingecremt werden. Babys unter einem Jahr dürfen außerdem nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden und auch bei Kleinkindern sollten Eltern immer für Schatten sorgen. Gute Lösungen sind ein Sonnenschirm oder eine Strandmuschel. Neben Schatten schützt auch Kleidung vor Sonnenbrand. Sonnenschutz, mindestens LSF 30 und bei sehr hellhäutigen, blonden oder rothaarigen Kindern sogar LSF 50, darf natürlich auch nicht fehlen“.

Schwimmwindeln für ungetrübten Badespaß

„Genau wie bei normalen Windeln gilt auch bei Schwimmwindeln – regelmäßig kontrollieren, ob sie voll sind. Bei einer vollen Windel geht es zurück „an Land“, um sie dort zu wechseln. Nach dem Ausziehen den Babypo mit klarem Wasser abspülen, trocken tupfen und zum Spielen auf der Wiese oder am Strand eine normale Windel anziehen. Da Schwimmwindeln enger am Körper sitzen, sollten Eltern drauf achten, dass keine Scheuerstellen entstehen. Gerade feuchte Haut ist empfindlicher für Scheuerstellen“.Pampers

 

Experten-Tipp:

Im Schatten können Eltern bei sommerlichen Temperaturen ihr Baby auch mal ohne Windel strampeln oder krabbeln lassen.

 

Mit den Pampers Splashers Schwimmwindeln kann man sich diesen Sommer auch beim Baden auf den gewohnten Pampers-Auslaufschutz verlassen. Die Schwimmwindeln wurden so entwickelt, dass sie im Wasser nicht aufquellen. Außerdem sorgt ein dehnbares Beinbündchen für maximale Bewegungsfreiheit. Die Pampers Splashers Schwimmwindeln sind über den Sommer in drei Größen (3 bis 4, 5 und 6) erhältlich.

 

Gewinnspiel: 

wienerin.at und Pampers verlosen 1x4 Packungen der neuen Pampers Splashers in Größe 3-4.

Zum Gewinnspiel

Die Teilnahme ist bis 16.06.2017 möglich. Der Gewinner wird schriftlich oder telefonisch verständigt.