< Zur Mobilversion wechseln >

IKEA-Werbung: Hört auf mit dem Inszenierungswahnsinn!

IKEA macht sich in seinem neuen Video über Like-Wahn lustig.

 

HASHTAG FOODPORN. In seinem neuesten Werbestreifen macht sich der Möbelriese IKEA Sorgen um uns. Denn: Laut IKEA verbringen wir zu viel Zeit damit, unser Essen zu fotografieren, es mit fancy Hashtags zu versehen und anschließend auf Likes zu hoffen.

 

Unter dem Motto "Let's Relax" plädiert IKEA dafür, das Handy zur Seite zu legen, das Essen im Kreise seiner Liebsten einfach mal zu genießen und den Inszenierungswahnsinn (hier sehr anschaulich im absolutistisch/barocken Stil dargestellt) beiseite zu lassen.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen