< Zur Mobilversion wechseln >

Diese Hochzeit rührt gerade die ganze Welt zu Tränen

Die Reaktion dieses Bräutigams beim Anblick seiner Braut ist unvergesslich.

"Als wir uns kennengelernt haben, hatte ich die Hoffnung auf die große Liebe schon aufgegeben", erzählte Gabriel Deku der Huffington Post. Deswegen wurde er bei ihrem Anblick bei der Hochzeit so emotional. Das Video in dem er die Tränen nicht zurückhalten kann, geht gerade um die Welt.

 

Gabriel und Annabella haben sich vor vier Jahren an der Universität Portsmouth kennengelernt, wo sie Soziologie und er Wirtschaft studierte, und ihre Freundschaft hat sich schließlich in mehr als das entwickelt.

 

"Ich dachte, eine Partnerin, die mich bedingungslos liebt und respektiert wäre Geschichte, die es nur in Filmen gibt", so Gabriel. "Aber egal, wie ich mich gerade aufführe, sie entscheidet sich immer dazu, mich zu respektieren. Ich dachte in Beziehungen geht es um 50/50, aber gemeinsam haben wir entdeckt, dass es darum geht, 100 Prozent zu geben und nichts zurückzuerwarten."

 

Annabella geht es ähnlich mit ihrem neu angetrauten Mann: "Ich liebe es, dass Gabriel Visionen hat, er träumt immer ganz groß und gibt sich nicht mit weniger zufrieden. Er pusht mich, immer mein Bestes zu geben. Es gibt immer Raum für Wachstum, Entwicklung und mehr Liebe."

 

"Anna hat mich noch nie so weinen gesehen. Ich hab mich noch nicht einmal so weinen gesehen!" Glücklicherweise wurde der Moment von De Rienzo Films festgehalten, und wie man auf dem Video sieht, kämpft nicht nur der Bräutigam, sondern der ganze Raum inklusive der Brautjungfern mit den Tränen.

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen