< Zur Mobilversion wechseln >

Joko & Klaas lassen den Edeka-Opa sterben

Mit diesem Video ist dem Komiker-Duo aus "Circus Halligalli" wieder ein Internet-Hit gelungen.

 

Weihnachtskitsch und Familienglück: der EDEKA-Werbespot #heimkommen, in dem ein Opa seinen Tod vortäuscht, um die Familie wieder zusammenzubringen, hat für Begeisterungsstürme und hunderttausende Klicks gesorgt. (Das Video hier zum Nachsehen!)

 

Für das Komiker-Duo Joko & Klaas also Anlass genug, um sich darüber lustig zu machen. In ihrem Weihnachtsspecial der Sendung "Circus Halligalli" am Montagabend überraschten sie mit einer etwas makabren Version des berühmten Werbespots. Und das in Starbesetzung: Star-Friseur Udo Walz als Opa, Klaas Heufer-Umlauf als viel beschäftigter Arzt, Moderatorin Palina Rojinski als überforderte Mutter. Komiker Olli Schulz und "Circus Halligalli"-Urgestein Oma Violetta sind auch mit von der Partie.

"Du perverser alter Mann!"

 

Zunächst läuft alles wie im Originalspot ab - bis die Geschichte eine überraschende Wendung nimmt. Die Familie kommt in die Wohnung des vermeintlich verstorbenen Opas - und ist wütend. "Du perverser alter Mann!", schreit Olli Schulz. Die Familie macht ihm Vorwürfe und beklagt, wie viel Arbeit jeder liegenlassen musste. Das Ganze endet damit, dass dem Opa in den Kopf geschossen wird - und die Familie gemeinsam die Weihnachtsente verspeist.

 

Die Reaktionen im Netz sind unterschiedlich - einige feiern das Video als gelungene Satire, andere finden es "respektlos". Einige meinen auch, dass diese Version wahrscheinlich realistischer ist als das Original.

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

1 Kommentare
Gast: Annforyou
16.12.2015 11:13

Und was bitte ist daran ein witzig??

Vielleicht ist mein Humor etwas anders gelagert, mag durchaus sein. Für mich ist dieser Clip einzig und alleine geschmacklos.
Wenn man selbst keine Ideen hat muss man ja nicht zwangsläufig mit so einem Mist auf sich aufmerksam machen.