< Zur Mobilversion wechseln >

Typsache: Das sagt mein Stil über mich aus

Illustration: Lena Zotti

Die Fashionista

Immer im Trend. Das sorgt für Ablenkung im Leben.

Man sieht die Fashionista immer mit mehreren Einkaufstaschen in der Hand. Egal, ob gerade Sale ist oder nicht. Angesagte Modezeitschriften sind ihre Bibel und wenn dort ein neuer Trend ausgerufen wird, gehört sie garantiert zu den Ersten, die ihn umsetzen. Deshalb wird man sie in diesem Sommer als 70s-Girl an einem Tag und mit romantischen weißen Häkelspitzenkleidern am nächsten sehen. Die Welt der Hollywood-Schönheiten und ihr Stil sind für sie die Basis, auf der sie viele ihrer Outfits aufbaut und über die sie mit ihren besten Freundinnen gerne diskutiert. Sie ist total informiert, hat über 200 Fashion-Feeds bei den Social-Media-Kanälen abonniert und jedes Shop-Opening in ihrem Outlook als Termin eingetragen.

Das sagt die Psychologin:
Wer jeden Trend mitmacht, hat auch oft im restlichen Leben eine eher kurze Aufmerksamkeitsspanne. Schnell und viel zu shoppen sorgt für kurze Glücksmomente und löst zudem auch innere Spannungen. Die Suche nach Anerkennung spielt sich bei der Fashionista über Äußerlichkeiten ab. Mode eignet sich bestens dafür, da man sie schnell konsumieren kann. Zeit alleine zu verbringen, gehört oft nicht zu den Stärken einer Fashionista, denn sie liebt den Trubel. Einkaufsstraßen und Shoppingcenter sind ihr verlängertes Wohnzimmer. Beim Onlineshoppen erhält sie die Befriedigung durch die bunten Eindrücke auf dem Bildschirm.

Prominentes Beispiel: Kim Kardashian.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen