< Zur Mobilversion wechseln >

BH-Größe: Liebe Frauen mit großen Brüsten – die BH-Industrie zockt euch anscheinend doch nicht ab!

von

Je größer die Körbchengröße, desto teurer der BH. Unfair? Es gibt gute Gründe für den Preisunterschied.

Darum sind größere Körbchengrößen teurer!

Stylered(Wienerin)

Es gibt unumstößliche Wahrheiten in der Welt der Unterwäsche. Man hat einen, und nur einen!, Lieblings-BH. Nichts stützt wie ein Sport-BH. Und: Je größer die Brüste, desto schwieriger der BH-Kauf.

 

Cora Harrington kennt sich mit Unterwäsche aus. Sie betreibt den Lingere-Blog Lingerie Addict. In einem Interview mit Mic sagt sie, was jede Frau mit großen Brüsten bereits geahnt hat: BHs in größeren Größen sind empfindlich teuer. Klingt irgendwie unfair? Anscheinend gibt es Gründe dafür.

 

Spitzenwäsche: BHs richtig in der Waschmaschine waschen

Alle 7 Bilder anzeigen »
 

 

„Es kann bis zu drei Jahre dauen, einen neuen BH in einer größeren Körbchengröße zu entwickeln und zu produzieren und die Unternehmen haben keine Ahnung, ob der BH erfolgreich sein wird, bis er auf den Markt kommt," erklärt Harrington. "Größerer Körbchengrößen müssen außerdem härter „arbeiten“ (also mehr stützen) und daher aus hochwertigeren, stärken Materialen gefertigt werden. Zarte Drähte oder Mesh wie bei kleinen Körbchengrößen sind schlicht ungeeignet für größere.“

 

Größere BH-Größen sind qualitativ hochwertiger


Der höhere Preis rechtfertigt sich also in besseren Materialen, einfach weil die BHs auch besser sein müssen. Chantelle Crabb, Kommunikationschefin für den Plus-Sizes-Unterwäschenshop Curvy Kate, bestätigt das gegenüber Revelist.

 

 

 

„Die BHs sind speziell designed um größere Brüste zu stützen. Ein umfangreicher Designprozess und viele Tests müssen sicherzustellen, dass die BHS auch tun, was sie tun sollen. Außerdem braucht es stärkere Materialen wie Drähte, Haken und Ösen und Schieber zum Verstellen der Träger – einfach, weil die Brust mehr wiegt. Natürlich wird auch mehr Stoff benötigt. All diese Faktoren zusammen sind der Grund, warum größere BHs mehr kosten. Man bezahlt für Qualität!"

 

 

via GIPHY

 

Vielleicht ist das ein kleiner Trost beim Anblick der nächsten Rechnung aus der Dessousabteilung.

 

 

Video: 5 Anzeichen dafür, dass dein BH nicht sitzt

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen