< Zur Mobilversion wechseln >

WIENERIN testet: Bei Calzedonia kann man sich jetzt seinen Badeanzug personalisieren lassen

von

Beach-Babes aufgepasst: Bei diesem Label kann man derzeit seine ganz persönliche Bade-Mode anfertigen lassen.

StyleRed.(Wienerin)

Das italienische Label Calzedonia bietet seit kurzem für einen limitierten Zeitraum an, gekaufte Calzedonia-Stücke personalisieren zu lassen. 

Dafür müssen Interessierte einfach auf calzedonia.com oder im Store das gewünschte Modell (Einteiler, Bikini-Hose oder Herren-Slip) in der Lieblingsfarbe aussuchen - und schon kann das gewählte Teil nach Lust und Laune angepasst werden. Noch ca. zwei Wochen lang wird die Aktion im Store (online etwas länger) verfügbar sein.

 

Zu unseren Lieblingen zählt natürlich der moderne, hoch-geschnittene Einteiler in Baywatch-Rot oder klassischem Schwarz (ca. €45):

[Mehr dazu hier: Dieser Bademoden Trend aus den 80ern feiert 2017 sein großes Comeback]

PR

Gut zu wissen...

Die Personalisierung ist um einen einmaligen Aufpreis von €10 zu haben, außerdem verlängern sich die Lieferzeiten um ca. 3-5 Arbeitstage.

Achtung: Personalisierte Modelle können im Nachhinein nicht mehr umgetauscht werden (außer es liegt ein Fabriksfehler vor). 

Für alle, die sich also wegen Größe und Farbe des Modells nicht sicher sind, empfiehlt es sich, vorher das Modell in einer Filiale zu probieren und anschließend zu bestellen. 

Body-Positive: So sieht eine Bikini-Kampagne ohne Photoshop aus

Alle 10 Bilder anzeigen »
 

 

Wir haben bereits den Test gemacht und den Personalisierungsvorgang für euch unter die Lupe genommen (siehe Bild).  

Screenshot calzedonia.com

 

Unser Fazit: Der Vorgang ist kinderleicht und einfach verständlich. Plus: Die selbst gestalteten Produkte eignen sich auch ideal als persönliches Geschenk.  

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen