< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Diese Professorin wurde zufällig fotografiert. Jetzt ist sie eine Modeikone

So schnell kann's gehen. Von Lyns Looks und Extravaganz können wir uns jedenfalls alle eine Scheibe abschneiden!






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.