< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Schweizer Schule verbannt Trainingshosen aus Klassenzimmern

Jogginghosen würden mit "Dummen und Faulen" in Verbindung gebracht, findet man am Gymnasium Leonhard in der Schweiz, und will das legere Kleidungsstück deshalb aus dem Schulalltag verbannen. Die Reaktionen sind gespalten.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.