< Zur Mobilversion wechseln >

Die Looks der allerersten Victoria's Secret sind wirklich... verstörend!

Die Neunziger lassen grüßen. Exklusives Bildmaterial aus der ersten Engelshow aus dem Jahr 1995.

 

Heute steht die Victora's Secret-Show für ein perfekt inszeniertes Laufsteg-Spektakel, das Millionen Fans weltweit begeistert.

Das war aber nicht immer so. Auch das amerikanische Unterwäsche-Label hat einmal klein angefangen: Die erste Laufsteg-Show fand 1995 statt. Vergleicht man die Bilder mit den heutigen hat sich über die Jahre einiges geändert.

 

Nicht nur die Designs sehen heute anders aus, auch das Aussehen der Models hat sich deutlich gewandelt. Während damals noch unterschiedliche (und deutlich weniger durchtrainierte) "Mannequins" über den Laufsteg schritten, sehen die Victoria's Secret-Engel heute nahezu gleich aus. Denn die "Engel" von heute sind vor allem eins: extrem durchtrainiert (und zwar ohne einen Gramm Fett) und mit ganz viel Glitzer und Bräunungscreme bedeckt.

 

Mehr dazu: Warum wir kein Victoria's Secret-Engel sein wollen

Neunziger lassen grüßen

Ganz im Stile der 90er durften natürlich Low-Waist Röcke, Cardigans (und sonstige fragwürdige Accssoires) am Laufsteg nicht fehlen. Mehr Bilder hier

 

Danke an die amerikanische Cosmopolitan, die diese  herrlichen Retro-Bilder aus dem New York City "Plaza Hotel" für die Welt wieder sichtbar gemacht hat!

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen