< Zur Mobilversion wechseln >

Sexy Time: Das machen sexuell zufriedene Paare im Bett - und auch außerhalb

von

Eine aktuelle Studie unter 40.000 Erwachsenen gibt Aufschluss über Dinge, die Paare tun können, um die Lust am Leben zu halten.

Sexred.(Wienerin)

Was ist es eigentlich, das die Erotik in Langzeitbeziehungen am Leben erhält? Auf diese Frage gibt es wahrscheinlich sehr viele, sehr unterschiedliche Antworten. Eine aktuelle Studie im Journal of Sex Research hat jedoch konkret nachgefragt und von 40.000 (heterosexuellen und in Beziehungen lebenden) Erwachsenen Antworten bekommen.

Das Ergebnis: es gibt fünf große Unterschiede zwischen Paaren, die sexuell zufrieden sind und jenen, die es nicht sind. Sexuell aktive Paare gaben an, dass sie 1) Zeit damit verbringen, die richtige Stimmung zu erzeugen, 2) über sexuelle Bedürfnisse kommunizieren, 3) Oralsex haben, 4) generell glücklich mit ihrer Beziehung sind, und 5) im Bett auch mal unterschiedliche Dinge ausprobieren. 

 

Diese Dinge machen Paare im Bett, damit der Sex aufregend bleibt

 

Aber welche Dinge sind das genau? Auch darauf hatten die Paare eine Antwort. Sie gaben an, welche Sachen sie ausprobiert haben, um ihr Sexleben spannend zu halten. Hier sind einige davon: 

 

- eine Massage erhalten/geben

- sexy Unterwäsche tragen

- ein Bad/Dusche zusammen nehmen

- eine Date-Nacht gemeinsam machen

- neue Sex-Stellungen ausprobieren

- Sexspielzeug gemeinsam ausprobieren

- gemeinsam Pornos schauen

- über die eigenen Fantasien reden und sie auch ausprobieren

- es mit Analsex versuchen

- und für Mutigere: einen Dreier wagen

 

Sex-Stellungen: Mit diesen 7 Stellungen kommen Frauen leichter zum Orgasmus

Alle 8 Bilder anzeigen »

 

Auch wenn nicht alles für jedes Paar passend erscheinen mag, man kann sicher trotzdem ein wenig Inspiration aus der Liste ziehen. Doch auch hier gilt: ein spannendes Sexleben alleine macht keine glückliche Beziehung aus. Sollten da tieferliegende Probleme sein, werden auch sexuelle Experimente nicht viel bringen. Eine vertraute und respektvolle Beziehung bildet daher, wie immer, die Grundlage für ein erfülltes Sexleben

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen