< Zur Mobilversion wechseln >

National Baby-Making Day: Der 2. Jänner ist der beliebteste Tag, um ein Kind zu zeugen

von

In Großbritannien ist der 2. Januar der offizielle Tag des Baby-Machens. Das behauptet zumindest eine Umfrage unter mehr als 2.000 Paaren.

Der 2. Jänner ist der beliebteste Tag, um ein Kind zu zeugen

Sexred.(Wienerin)

Millionen von britischen Paaren haben am 2. Jänner um 22:36 Uhr GMT Sex, bei dem ein Baby entstehen soll. Die britische Community-Website für Eltern, Channel Mum, hat 2.139 Paare befragt, wann und wie sie in der Babyplanung zur Sache gehen. Die Mehrheit der Paare gab an, am Tag nach Neujahr miteinander zu schlafen. Das deckt sich mit bereits bekannten Daten: Britische FruchtbarkeitsexpertInnen sprechen vom 2. Januar als "National Baby-Making Day", denn der 26. September, also genau 38 Wochen und die Dauer einer durchschnittlichen Schwangerschaft später, ist der häufigste Geburtstag in Großbritannien.

Der Wunsch nach einem Septemberbaby, das in seiner/ihrer späteren Schulkarriere zu den Ältesten in seinem/ihrem Jahrgang gehört, die gemeinsam verbrachte Zeit über die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr und der Post-Hangover-Sex nach Silvester führen dazu, dass 71% der Paare mit Babywunsch am 2. Januar miteinander schlafen.

Der häufigste Geburtstag in Österreich

Die ÖsterreicherInnen dürften das nicht viel anders sehen. Gegen Ende September kommen auch hierzulande überdurchschnittlich viele Kinder zur Welt, wie die Tageszeitung "Der Standard" letztes Jahr analysierte. Von den zehn häufigsten Daten des Geburtstages der ÖsterreicherInnen liegen acht Ende September. Der häufigste Geburtstag ist der 22. September - an diesem Tag werden 21.038 ÖsterreicherInnen ein Jahr älter.

 

Wie das Kinderkriegen wissenschaftlich beurteilt wird:

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen