< Zur Mobilversion wechseln >

Sex: Welcher dieser 10 Sex-Typen bist du?

Photo by HS LEE on Unsplash; WIENERIN

4. Selbstlos

Hier kommt Geben vor Nehmen. Das kann an einem generell niedrigen Sex-Drive liegen oder daran, dass man zuerst die Erregung des Partners/der Partnerin sehen muss, um selbst erregt zu werden. Ausprobieren: Fesselspiele können Abwechslung bringen, denn so werden auch selbstlose Sex-Partner dazu "gebracht", auch mal zu nehmen.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen