< Zur Mobilversion wechseln >

Sex: Welcher dieser 10 Sex-Typen bist du?

Photo by HS LEE on Unsplash; WIENERIN

3. Zur Entspannung

Sex ist Stress-Löser - und wenn man ihn nicht bekommt, wird man unruhig. In diese Kategorie fallen mehr Männer als Frauen und jene, die etwa auch durch Masturbation regelmäßig Dampf ablassen.

Das Problem: Der Partner oder die Partnerin fühlt sich schnell benutzt.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen