< Zur Mobilversion wechseln >

Gerichts-Urteil: Auch Frauen über 50 haben Sex, urteilt Menschenrechtsgerichtshof

von

Portugal musste daran erinnert werden, dass auch Frauen über 50 noch sexuell aktiv sind.

SexRed.(Wienerin)

Ein skurriler Fall aus Portugal erinnert daran, mit welchen Vorurteilen Frauen über 50 konfrontiert sind, wenn es um ihr Sexleben geht. 

Eine Portugiesin hatte nach einer fehlerhaften gynäkologischen OP starke Schmerzen und Probleme beim Geschlechtsverkehr. Eine Entschädigung wurde ihr zunächst zugestanden, doch dann entschied das Berufungsgericht dagegen.

 

Der Grund: Sie sei bereits 50 Jahre alt und habe zwei Kinder. Laut dem portugiesischen Gericht sei ihr Sex in diesem Alter gar nicht mehr wichtig - also brauche sie auch keine Entschädigung.

 

Bahnbrechende Erkenntnis: Auch Mütter über 50 haben Sex!

 

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) sah das jedoch zum Glück anders - und stellte eine Diskriminierung fest. Die portugiesischen RichterInnen hätten die Bedeutung von Sexualität für die Selbstverwirklichung von Frauen ignoriert. Damit würden ältere Frauen diskriminiert, weil angenommen werde, Sexualität sei für eine 50-jährige Frau und Mutter nicht so wichtig wie für jüngere Frauen.

 

Außerdem wurden zwei Fälle, in denen portugiesische Männer geklagt hatten, vorgezeigt: Dort hieß es, dass Männer, die keinen normalen Geschlechtsverkehr mehr haben könnten, weniger Selbstwertgefühl haben und das zu einem „gewaltigen Schock“ führen kann - unabhängig von Alter und Anzahl der Kinder. Kurzum: Was für Männer und junge Frauen gilt, muss auch für Frauen über 50 gelten. 

 

Video: 5 Dinge, die du über Goldie Hawn noch nicht wusstest

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen