< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

"Der Orgasmus ist beim Tantra nicht das Ziel"

Tantramasseur Guido Dippel bezeichnet sich als Reisebegleiter ins Zentrum der Weiblichkeit. Er spricht über neue Berührungsqualitäten, den Spagat zwischen Prostitution und Massage und den Wert der Achtsamkeit. Das Interview wurde von Janina Gatzky für das Frauenerotikmagazin Séparée geführt.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.