< Zur Mobilversion wechseln >

Geheimtipps: 9 traumhafte griechische Inseln, die niemand kennt

Shutterstock

Folegandros

Die unberührte Kykladeninsel Folegandros bildet das ruhige Kontrastprogramm zum Touristenmagneten Santorin, der nur wenige Kilometer entfernt liegt.

Auf der ganzen Insel befinden sich idyllische Dörfer, die aus den typischen weiß-gewaschenen Häusern bestehen, die Strände der Insel sind ebenfalls fast unberührt und naturbelassen.

Verbindungen: Die Insel ist durch Fährverbindungen mit dem Athener Hafen Piräus erreichbar. 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen