< Zur Mobilversion wechseln >

Echt g'scheit: 9 schlechte Gewohnheiten, die eigentlich ein Zeichen großer Intelligenz sind

Foto: Stocksnap

Du hast lieber weniger Freunde

Obwohl viele Menschen sich glücklicher fühlen, wenn sie viel Zeit mit anderen verbringen, scheint das nicht für alle zu gelten.

Eine großangelegte Studie untersuchte das Sozialverhalten von über 15.000 Menschen und stieß dabei auf überraschende Ergebnisse.

"Unsere Untersuchung hat einen signifikanten Ausschlag gezeigt. Intelligente Menschen sind gerne alleine, es stört sie überhaupt nicht, wenn sie nicht ständig von Freunden umgeben sind", so Satoshi Kanazawa, Leiter der Studie, in der Washington Post

Alles weitere im Artikel hier.

 

Foto: Stocksnap

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen