< Zur Mobilversion wechseln >

Viral: Diese Frau schickt fremdgehendem Ehemann eine grandiose SMS

von

Sie zeigt damit eindrücklich, warum wir nie fremdgehen sollten.

BeziehungRed.(Wienerin)

Wenn wir irgendwas aus diversen Rache-Aktionen und Hoppalas, die das Internet so zu bieten hat, gelernt haben, dann ist es wohl: Fremdgehen lohnt sich nicht. 

Genauso ist das bei dieser verheirateten Frau passiert. Sie wurde von einem ebenso verheirateten Facebook-Freund angeschrieben - er wollte mit ihr ausgehen. Als sie ihn abgewiesen hat und er aber hartnäckig blieb, hatte sie eine emotionale und sehr wichtige Botschaft an ihn.

Die Frau hat die SMS-Unterhaltung schließlich auf der Plattform Imgur hochgeladen, und das Internet hat sich sofort in ihre schlagfertige Reaktion verliebt.  

Don't call down the thunder...

Er: "Wir sollten vielleicht einmal miteinander ausgehen."

Keine Antwort.

Er: "?"

Sie: "Wenn ich keinen Ehemann hätte... Du wirkst schon wie ein guter Fang und das meine ich ernst."

Er: "Oh, du bist verheiratet, haha."

Sie: "Ja, und geschmeichelt. Danke."

Er: "Wir müssen es ja niemandem erzählen, es wird lustig."

Keine Antwort.

Er: *weinendes Smiley*

Sie: "Als bei mir letztes Jahr Krebs diagnostiziert wurde, hatte ich den Mut nicht, meinen Jungs zu sagen (die ich immer beschützt habe), dass ich sterben könnte, mein Mann hat ihnen in die Augen gesehen und gesagt, dass ich krank bin. Er stand immer hinter mir, kümmerte sich um mich, nach zahlreichen Operationen, leerte die Urinbeutel, gab mir Spritzen, hielt meine Hand, als ich Schmerzen hatte und zur Chemo musste. Während dieser Zeit ging mir eine Song-Zeile ständig durch den Kopf: ,Liebe ist, jemanden sterben zu sehen.' Meine Frage an dich ist... Wer wird dich sterben sehen? Also bring deine Angelegenheiten wieder in Ordnung und kontaktiere mich nicht mehr."

 

Die Reaktionen im Netz reichen von "Wow, das ging aber schnell" bis hin zu "Gut gemacht". Letzterem können wir uns nur anschließen.

 

Video: Ellen Pompeo wehrt sich gegen böse Nanny-Kommentare

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen