< Zur Mobilversion wechseln >

Lieblingsstücke: Auf willhaben kann man jetzt Lena Hoscheks Vintage-Schätze nachshoppen

von

Wenn sich Modemacherin Lena Hoschek auf willhaben.at der Schatzsuche widmet, kommen außergewöhnliche Stücke zum Vorschein. Die lassen sich jetzt nachshoppen!

Lena Hoschek Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin A/W 2017

WohnenRed.(Wienerin)

Möbelstücke, die eine bewegte Vergangenheit hinter sich und somit schon ein paar "Leben" auf dem Buckel haben, solche Raritäten haben es Modemacherin Lena Hoschek angetan. "Sie erzeugen dadurch eine ganz besondere Atmosphäre und verleihen jedem Raum Seele - diese Möbel können Geschichten erzählen", sagt Hoschek. 

 

Der Hoschek-Stil zum Nachshoppen 

 

Warum sie das erzählt? Eine Kooperation mit willhaben macht es möglich, dass man sich selbst ein Bild davon machen kann, welche Möbel und Accessoires für Hoschek eine Geschichte erzählen. Unter "Die Auswahl von Lena Hoschek" lassen sich von der Designerin auserwählte Vintage-Schätze nachshoppen. "In meiner Freizeit liebe ich es, Flohmärkte zu besuchen oder auf willhaben nach raren Stücken aus vergangenen Jahrzehnten zu jagen", beschreibt sie ihre Leidenschaft.

 

 

Lena Hoschek: Die Looks der Spring/Summer 2017 Show

Alle 15 Bilder anzeigen »

 

Egal ob eine Jukebox aus dem Jahre 1952, ein Schreibtisch aus den USA der 1970er Jahre oder Dirty Dancing-Schallplatten - die Auswahl kommt einer Schatzsuche mit immer neuen Raritäten gleich. Bei jedem Stück schwingt die kreative Kraft Hoscheks, die auch ihrem Atelier den einzigartigen Charakter verleiht, mit. Das ist es, was diese Sammlung so besonders macht.

 

Hier geht es zur Auswahl von Lena Hoschek auf willhaben.at

 

 

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen