< Zur Mobilversion wechseln >

News: "Pure Living Bakery" in Wien sperrt zu

von

Das beliebte Café gab am Wochenende überraschend seine Schließung bekannt. Die Besitzerin wird Österreich erstmal den Rücken kehren und möchte schon bald ein neues Lokal "am Meer" eröffnen.

ReisenArnika Zinke(Wienerin)

Das beliebte Wiener Café "Pure Living Bakery" hat mit Sonntag seine Pforten für immer geschlossen. Das gab Besitzerin und Gründerin Kristen Penvy am Samstagabend via Facebook überraschend bekannt.

 

Nach 11 Jahren ist Schluss

Das Lokal startete vor elf Jahren in Wien 13 (Altgasse) mit wenigen Sitzplätzen im "Shabby Chic" und "Californian Style"  und blickt auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück. Nach stetiger Erweiterung des Lokals in Wien-Hietzing eröffnete Penvy 2013 "Pure Living Bakery Nr. 2", das sogenannte "Town Café" in der Wiener Burggasse 68. 

 

Penvy, die zuvor als 15 Jahre Flugbegleiterin arbeitete und in den USA lebte, war eine der ersten GastronomInnen, die den "Vintage Chic" nach Wien brachte und damit einen großen Hype auslöste. Neben der von Kalifornien inspirierten Einrichtung, gab es eine große Auswahl an Kuchen, Cookies, Bagels, Kaffee- und Teesorten und zuletzt auch hausgemachtes Eis im American Style.  

Viennese gems 💌😍 #sundayvibes

Ein Beitrag geteilt von AMNA (@amnabasic) am

 

Behörden-Ärger und "Kinderwagen"-Verbote 

Trotz des Erfolgs hatte die Besitzerin immer wieder mit Behördenschikanen zu kämpfen, auch mit einem vermeintlichen "Kinderwagen"-Verbot sorgte das Lokal für Schlagzeilen. Trotzdem konnte das Café stets auf eine solide Fan-Gemeinschaft zählen, die die Gemütlichkeit des Lokals zu schätzen wusste.

 

Penvy entschloss sich nun "ihre Sehnsucht am Meer zu leben, endlich zu stillen", wo sie eine neue Dependance des Lokals eröffnen will, wie es in einem Facebook-Posting heißt. Wann und wo dieses genau sein wird, gab Penvy zumindest (noch) nicht bekannt. 

Wie die Gründerin auf WIENERIN-Anfrage verriet, wird das neue Lokal "im englischsprachigen Raum" beheimatet sein. Auch das Schreiben eines Buches unter dem Motto "Pure Living Bakery: Follow your dream - Wie ich mir meinen Traum von einem Cafe verwirklichte!" ist demnächst laut Penvy in Planung. "Aber zuerst sitz ich mal selbst in Cafés 🍰☕️🍰 und relax' für eine Weile!", so die Unternehmerin gegenüber wienerin.at.

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen