< Zur Mobilversion wechseln >

Urlaub: Die 11 günstigsten Urlaubsdestinationen in Europa

Shutterstock

1) Sunny Beach, Bulgarien

Bulgarien fällt einem nicht als erstes ein, wenn man an einen Sommerurlaub in Europa denkt, aber der Sonnenstrand oder "Slantschew brjag" an der Schwarzmeerküste in Bulgarien ist ein echter Geheimtipp. Vor allem für Sonnenanbieter, die nicht so viel Geld ausgeben möchte, eignet sich der Ort. Die Stimmung ist günstig und fröhlich: Zwischen ein paar typischen kommunistischen Betonbauten bekommt man für ein paar Euro gutes Bier, frischen Fisch aus dem Schwarzen Meer und Shopska Salat, ein für Bulgarien typischer Salat aus Tomaten, Gurken, Oliven und Feta.

Ein typischer Urlaubseinkaufskorb bestehend aus einem Kaffee, einem Bier, einer Dose Coca-Cola, ein Glas Wein, eine Flasche Mineralwasser, Sonnencreme, Insektenschutz, eine Zeitung, ein Drei-Gänge-Menü für Zwei inkl. einer Flasche Wein und ein zweigängiges Mittagsmenü für zwei kommt dort auf 45 Euro.

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen